Fiebertag

Heute habe ich eigentlich den ganzen Tag nur im Bett vor mich hin vegetiert, mit Fieber und Übelkeit und Müdigkeit.

Und mit der Übelkeit auch Appetitlosigkeit, eine ganz neue Erfahrung hier (wenn man bedenkt was für einen Haufen Mist ich mir eigentlich die ganze Zeit reinziehe :D)

Die Fieberverursachenden Keime sind noch nicht eindeutig bestimmt, aber demnächst kann dann hoffentlich spezifische Antibiose draufgehauen werden.

Es wurde alles Mögliche an den Infusiomatenbäumchen angehängt (heute mit dabei: Antibiose (3x), Fiebersenker, was gegen Übelkeit, Blut, Thrombozyten, NaCl Lösung). Zum Glück habe ich den fancy Port, sonst wäre das echt ätzend gewesen. 

Zur Chefvisite: Da sie oft am anderen Flurende anfangen und das Zimmer hier das andere Ende bildet und der Chef früher gehen musste, hat er es gar nicht bis hier hinter geschafft 😀 Darum war nur die eine Ärztin und eine Pflegerin da, alles kein Problem. Knochenmarkspunktion ist jetzt doch erst für Montag abgesetzt, also noch ein paar Tage Ruhe. Dafür gehts morgen wieder Richtung Kopfklinik um meine Weisheitszähne abchecken zu lassen. Das wäre so ätzend wenn da noch was raus müsste. 

Joa mehr gibts eigentlich nicht, liebe Grüße und ganz viel Liebe,

Jasminka 

Advertisements

3 thoughts on “Fiebertag”

  1. Hi, ich wollte dir nur mal virtuellerweise aufmunternd den Fuß drücken dir weiter Kraft, Ausdauer und Humor wünschen.
    Krebs, Weisheitszähne *und* eine Allergie gegen temporäre Tattoos sind aber auch wirklich zu viel.

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s